Bitte beteiligt euch an Spendenaktionen

Hilfe für Hochwasseropfer

(19.07.2021)

Liebe Kolleg*innen,

wir sind schockiert und fassungslos über die Bilder, die uns in den vergangenen Tagen aus Nordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen erreicht haben.
Ein verheerendes Hochwasser überraschte tausende Menschen und forderte bisher mehr als 160 Menschenleben. In vielen betroffenen Gebieten sind die Folgen der Überschwemmungen noch gar nicht einschätzbar.

Zehntausende haupt- und ehrenamtliche Helfer*innen sind zur Zeit vor Ort im Einsatz und leisten Hilfe. Ihnen allen gilt unser Dank!

Auch wir als IG Metall Region Hamburg wollen unseren Beitrag leisten und den Menschen vor Ort beistehen. Am einfachsten und schnellsten geht dies durch Geldspenden. Deshalb bitten wir euch, liebe Kolleg*innen, euch mit den Opfern des Hochwassers solidarisch zu erklären und eine Spende an eines der eingerichteten Spendenkonten von Gewerkschaften helfen e.V., vom Deutschen Roten Kreuz oder von Aktion Deutschland hilft e.V. zu überweisen.

Vielen Dank für eure Solidarität!


Spendenkonten:

Gewerkschaften helfen e.V.
IBAN: DE55 2505 0000 0152 0114 90
BIC: NOLADE2HXXX
Bank: Nord LB
Stichwort: Fluthilfe 2021


Deutsches Rotes Kreuz
IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Hochwasser

Aktion Deutschland hilft e.V.
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Hochwasser

:: Infoblatt Hilfe für Hochwasseropfer (PDF | 1955 KiB)